Ich hasse die Wörter «beliebt» und «bekannt»

Als Journalist mache ich mir Gedanken über die Sprache, die wir tagtäglich verwenden. Denn es liegt nach Ablauf der Deadlines an mir, meinen Lesern möglichst viel Information verständlich zu vermitteln. So kommt es, dass ich allerlei Meinungen zu merkwürdigen kleinen Dingen der Deutschen Sprache habe. Unter anderem hasse ich die Wörter «beliebt» und «bekannt». Der …